Seelenstreichlerins Blog



  Startseite
    gelebt
    gestrickselt
    gestreichelt
  Über...
  Archiv
  Strickblogs
  100 Dinge über mich
  Tests und meine Ergebnisse
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Biggis Plauder-Eckchen
   Frankenblümchen
   Lemmie
   Toscany




  Letztes Feedback



Tagebuch Weblogs - Linkliste

hier gehts zu meiner Homepage meine Smileysammlung

http://myblog.de/mittendrin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Den ersten Test habe ich bei Claire.Delalune gefunden und gleich gemacht.
Hier kannst du ihn finden: Welcher Energietyp sind sie?

Mein Ergebnis:

Sie haben die Punktzahl A

ENERGIETYP A: KONTAKT

Ihre Energie-Basis:

Ein großes Herz. Ein gutes Herz. Ein weiches Herz - wie auch immer, bei Ihnen spielt das Herz die entscheidende Rolle. Es schlägt nicht nur für alle, die Sie lieben, sondern für alle, mit denen Sie in Verbindung sind. Sie zählen zu den "People who need people", zu den Menschen, die Menschen brauchen, wie Barbara Streisand so schön singt. Ihnen ist es ein starkes Bedürfnis, sich mitzuteilen. Das gilt für kleine Dinge nach dem Motto "Weißt du, wen ich gestern getroffen habe?" bis zum großen Liebeskummer, für den Sie dringend Trost brauchen. Auch wenn Sie manchmal himmelhoch jauchzend - zu Tode betrübt auf der Gefühlsachterbahn sausen, überwiegt bei Ihnen die Lebensfreude. Sie genießen am liebsten in Gesellschaft, sei es ein gutes Essen, eine tolle Party, ein gemütlicher Weiberabend. Dabei sind Sie immer für spontane Einfälle gut.

Das nimmt Ihnen Energie:

Einsamkeit
Zwar können Sie sich selbst beschäftigen, aber es bringt Ihnen keine große Freude. Über längere Zeit alleine zu Hause zu sitzen, macht Sie depressiv. Ähnlich ist es im Job. Sie vereinzelt im Büro am Ende eines langen Flurs oder solo auf Geschäftsreise - das nimmt Ihnen jeden Schwung. Ein Team fördert Ihre Energie weitaus besser.

Stille Wasser
Normalerweise kommen Sie mit Menschen gut zu recht, doch eine bestimmte Sorte raubt Ihnen den Nerv: Diejenigen, die trotz Ihrer intensiven Bemühungen nicht die Zähne auseinander kriegen. Bei denen strengen Sie sich furchtbar an, sie aufzutauen oder zu unterhalten. Fast immer vergebens. Am Ende sind Sie fix und fertig und haben zu viel von sich preisgegeben. Fühlen Sie sich trotz Ihres Unterhaltungstalentes nicht automatisch für gute Stimmung verantwortlich.

Disziplin
Auch wenn Sie Power haben und viel wegschaffen können, Sie sind nicht die eiserne Durchhalterin. In Ihrem Alltag brauchen Sie Platz für Spontaneität. Unter Druck oder in ein starres Arbeitskorsett gezwängt verlieren Sie Kraft. Bestehen Sie deshalb auf Pausen und planen Sie sie selbst großzügig ein.

Und wenn Sie es übertreiben...
So sehr Sie durch Action gestärkt werden, zu viel davon macht Sie körperlich müde und laugt Sie geistig und seelisch aus. Falls Sie Ihre Wohnung seit längerem nur noch zum Schlafen und Umziehen betreten, sollten Sie konsequent einen Ruhetag einlegen.

Das gibt Ihnen Energie

Anerkennung
Klar, jeder Mensch braucht Zuwendung. Aber Sie noch ein bisschen mehr, weil Ihre Antennen nach außen gerichtet sind. Haben Sie keine Scheu, Anerkennung einzufordern. Viele Ihrer Mitmenschen verhalten sich unbewusst nach dem Motto: "Nicht gemeckert ist genug gelobt." Informieren Sie sie über das, was Sie gerne hätten, etwa eine Umarmung, eine anerkennendes Wort. Sie werden staunen, wie bereitwillig Sie es bekommen und wie sehr Sie das motiviert.

Austausch
Es geht nicht um tiefschürfende Gespräche, sondern um die kurzen regelmäßigen Mitteilungen. Wie die Plauderei mit der netten Nachbarin im Treppenhaus oder der Kollegin in der Kantine, das Telefonat mit Mann, Kind oder Freundin. Verzichten Sie nicht darauf, egal wie viel Sie zu tun haben. So bauen Sie bei kleinen Problemen sofort Stress ab und fühlen sich in guten Zeiten belebt.

Action
Sie brauchen immer Events, auf die Sie sich freuen können. Wenn die Ihnen nicht von anderen geboten werden, dann warten Sie nicht passiv ab, organisieren Sie sie selbst. Laden Sie Leute ein. Stellen Sie eine kleine Reisegruppe zusammen. Gründen Sie einen Verein zu Ihrem Hobby. Mit Ihrer Kontaktfreude kriegen Sie das locker hin. Denken Sie dran: Die meisten Menschen sind nicht ablehnend, nur schüchtern.

Das Kontrastprogramm
"Gleich und Gleich gesellt sich gern" ist nicht Ihre einzige Energieformel. Wenn Sie einen ruhigen Partner oder eine zurückhaltende Kollegin haben, kann Ihnen das kraftvolle Impulse geben. Sie lernen dadurch, auch mal nach innen zu schauen und zur Ruhe zu kommen.

Zum schnellen Auftanken

Rufen Sie an.
Überlegen Sie: Mit wem möchten Sie jetzt am liebsten reden? Melden Sie sich dort. Sagen Sie gleich, dass Sie nur mal kurz Hallo sagen möchten. Dafür hat Ihr(e) Gesprächspartner(in) sicher Zeit.

Fischen Sie ein Kompliment.
Verkünden Sie bei Menschen, die Ihnen vertraut und sympathisch sind ganz selbstbewusst: "Ich brauche jetzt unbedingt eine Streicheleinheit. Bitte sag mir, was du besonders an mir magst."

Machen Sie "Piko-Piko".
Diese Atemübung aus Hawaii bringt Ihnen Gelassenheit, wenn Sie viel um die Ohren haben: Setzen Sie sich aufrecht und schließen Sie die Augen. Stellen Sie sich vor, Sie atmen durch den höchsten Punkt Ihrer Schädeldecke ein und durch den Bauchnabel wieder aus. Mindestens fünf Mal.

...und so kriegen Sie noch mehr Power:

Reise
Eine pulsierende Stadt, ein tolles Event, Leute, Trubel, Kneipen so ein Urlaub passt zu Ihnen, und sei es für ein Weekend zwischendurch zum Auftanken. Stöbern Sie doch mal im Reisebüro durch die Kataloge von Städtereisen- Experten wie Dertour.

Filme
Manche mögens heiß Sie ganz besonders! Deshalb können Sie sich diesen Klassiker mit Marilyn Monroe immer wieder ansehen. Und auch mit Bridget Jones Schokolade zum Frühstück fühlen Sie sich spätestens dann seelenverwandt, wenn Renée Zellweger ziemlich angesäuselt ein wildes Luftschlagzeug-Solo hinlegt.

Bücher
Selbst komatös erschöpfte Mütter tanzen nach wenigen Seiten von Susanne Fröhlichs Roman Frisch gemacht! (18,90 Euro, Krüger) vor Freude auf dem Tisch. Und allen, die sich bei Kurzgeschichten am besten entspannen, sei Doris Dörries Bin ich schön? empfohlen (9,90 Euro, Diogenes).

Musik
Manche hassen sie. Die meisten lieben sie. Aber alle kennen sie, und niemanden lässt Abba kalt Sie schon gar nicht! Deshalb sollte The Definitive Collection (Polydor) in Ihrer CD-Sammlung nicht fehlen. Wers lieber klassisch mag, lässt sich vom Liebes-Tohuwabohu in Mozarts Oper Cosi fan tutte anstecken.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Gefunden bei Lemmie:

Du bist kreativ, beliebt und hast Spaß am Leben...
Du bist kreativ, beliebt und absolut zufrieden mit
deiner Situation..


Was fuer ein Metoyou-Baerchen bist du?
brought to you by Quizilla




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung